Hörsaal, Stoffwechselzentrum (im Gelände Ostring 1-3)
Erdgeschoss (ehemals Dermatologie)
Charité Virchow Klinikum, Augustenburger Platz 1, Berlin

Thema der Fortbildungsveranstaltung:
BH4 – Therapie bei PKU Auswirkungen auf die Nährstoffversorgung, Dr. S. Beblo (Leipzig)

Protokoll der VfASS-Mitgliederversammlung am 16. März 2013

Um 10:15 eröffnet der 1. Vorsitzende des VfASS, Prof. Dr. E. Mönch, die Mitgliederversammlung.

Nachdem sich der Vorsitzende zur Führung des Protokolls bereit erklärt hatte, fragte er die anwesenden Mitglieder (siehe anhängende Anwesenheitsliste) nach Änderungswünschen der Tagesordnung. Änderungswünsche wurden nicht geäußert, sodass die Mitgliederversammlung entsprechend der in der Einladung angegebenen Reihenfolge der Tagesordnungspunkte verlief.

Zu TOP 1: Der 1. Vorsitzende berichtet, dass seit der letzten Mitgliederversammlung im Herbst 2012 eine Vorstandssitzung stattgefunden hat (am 16.03.2013), auf der nur der Beschluss gefasst wurde, der Aufforderung zur Teilnahme an dem kostenpflichtigen PKU-Informationsbüro von Herrn Jochmann nicht zu folgen. Aus dem Vorstand wurde außerdem berichtet, dass der derzeitige Kontostand (Hauptkonto des Vereins) ausreichend zu Vorfinanzierung der nächsten geplanten Schulungsfreizeit in Güby 2013 ist.

Zu TOP 2: Zusätzlich zu der in der Einladung zur Mitgliederversammlung genannten, für 2013 geplanten Aktivitäten ist hinzuzufügen: Grillfest der Gruppe Jugendliche und junge Erwachsene am im Sommer 2013. Der genaue Termin und der Ort dieser Grillfests werden rechtzeitig bekannt gegeben. Es ist geplant zu diesem Treffen auch PKU-Betroffene einzuladen, die (noch) nicht Mitglied unseres Vereins sind.

Zu TOP 3: Zum Punkt „Verschiedenes“ gab es keine Wortmeldungen. Der Vorsitzende teilt auf Anfrage mit, dass die in Berlin anberaumten Herzuntersuchungen bei erwachsenen PKU-Patienten im Rahmen einer neuen Studie „Stress und PKU“ erfolgen.

Die ordentliche Mitgliederversammlung wurde um 10:50 vom 1. Vorsitzenden geschlossen. Die nächste Mitgliederversammlung findet wieder in Kombination mit einer Fortbildungsveranstaltung (Schwerpunkt Harnstoffzyklusdefekte) am 26.10.2013 in Erfurt statt.

Prof. Dr. E. Mönch