Bericht

Das Treffen fand vom 29.05. bis 01.06.2014 auf dem Hofgut Imsbach in Tholey bei Nonnweiler statt.
Am Donnerstag trafen im Laufe des Tages alle Familien ein und bezogen erst einmal ihre Zimmer.
Da manche Familien sich längere Zeit nicht gesehen hatten, gab es viel zu erzählen.
Auch eine neu betroffene Familie wurde herzlichst begrüßt.
Der Rest des Tages verging mit vielen Gesprächen, Berichten über Neuigkeiten, die altbekannte Feier des Vatertages und einem kleinen Spaziergang zur Johann- Adams-Mühle, in der dann gegessen wurde. Auch am Abend trafen sich die Familien wieder und es fand wieder ein reger Austausch statt.
Der Freitag begann sportlich mit einer Wanderung zum keltischen Ringwall in Oetzenhausen. Danach fuhren die Familien zum Bostalsee, wo sich die Kinder ausgiebig auf einem Spielplatz austoben konnten. Am späten Nachmittag wurden dann die Proben der Firmen auf dem Hofgut Imsbach vorgestellt.
Hier an dieser Stelle herzlichen Dank für die großzügige Unterstützung der Firmen.
Samstags fuhren die Familien nach einem ausgiebigen Frühstück auf den Schaumberg, einem sehr schönen Aussichtspunkt und die höchste Erhebung im Saarland. Im Anschluss ging es auf die Sommerrodelbahn Peterberg in Braunshausen. Dort herrschte bei dem schönen Wetter großer Andrang und dementsprechend lange mussten die Kinder warten, bis sie dann endlich rodeln konnten. Die Familien saßen auch heute, am letzten Abend des Treffens, wieder lange zusammen, denn bis zum nächsten Treffen dauert es schließlich wieder 1 Jahr.
Am Sonntag verabschiedeten sich die Familien herzlichst voneinander und freuen sich schon heute wieder auf das nächste Treffen.
Bericht von Beatrix Kusche

Das Treffen fand vom 29.05. bis 01.06.2014 auf dem Hofgut Imsbach in Tholey bei Nonnweiler statt.

Am Donnerstag trafen im Laufe des Tages alle Familien ein und bezogen erst einmal ihre Zimmer.

Da manche Familien sich längere Zeit nicht gesehen hatten, gab es viel zu erzählen.

Auch eine neu betroffene Familie wurde herzlichst begrüßt.

Der Rest des Tages verging mit vielen Gesprächen, Berichten über Neuigkeiten, die altbekannte Feier des Vatertages und einem kleinen Spaziergang zur Johann- Adams-Mühle, in der dann gegessen wurde. Auch am Abend trafen sich die Familien wieder und es fand wieder ein reger Austausch statt.

Der Freitag begann sportlich mit einer Wanderung zum keltischen Ringwall in Oetzenhausen. Danach fuhren die Familien zum Bostalsee, wo sich die Kinder ausgiebig auf einem Spielplatz austoben konnten. Am späten Nachmittag wurden dann die Proben der Firmen auf dem Hofgut Imsbach vorgestellt.

Hier an dieser Stelle herzlichen Dank für die großzügige Unterstützung der Firmen.

Samstags fuhren die Familien nach einem ausgiebigen Frühstück auf den Schaumberg, einem sehr schönen Aussichtspunkt und die höchste Erhebung im Saarland. Im Anschluss ging es auf die Sommerrodelbahn Peterberg in Braunshausen. Dort herrschte bei dem schönen Wetter großer Andrang und dementsprechend lange mussten die Kinder warten, bis sie dann endlich rodeln konnten. Die Familien saßen auch heute, am letzten Abend des Treffens, wieder lange zusammen, denn bis zum nächsten Treffen dauert es schließlich wieder 1 Jahr.

Am Sonntag verabschiedeten sich die Familien herzlichst voneinander und freuen sich schon heute wieder auf das nächste Treffen.

Bericht von Beatrix Kusche