22.08.2011

Liebe Freunde, liebe Mitglieder,

heute möchten wir Sie herzlich zu unserer nächsten ordentlichen Mitgliederversammlung und zu einer Fortbildungsveranstaltung einladen:

Sonnabend, den 29.10.2011 um 10:00 Uhr
Ca. 10:30 (Beginn der Fortbildung)
im Hotel MARITIM
Pauluspromenade 2
36037 Fulda
Tel.  0661 2820

Tagesordnungspunkte der Mitgliederversammlung:

  1. Bericht aus dem Vorstand (z.B. Homepage unseres Vereins, neue Mitglieder)
  2. Weihnachtsfeier 03.12.2011 in Berlin
  3. Mitgliederversammlungen und weitere Aktivitäten 2012
  4. Verschiedenes

Themen der Fortbildungsveranstaltung (Schwerpunkt Harnstoffzyklusstörungen):

  1. Präimplantationsdiagnostik in Deutschland (Prof. Dr. E. Mönch)
  2. Behandlung der Hyperammonämie mit Benzoat und Phenylbuytrat/-acetat (Prof. Dr. C. Bachmannm, Bottmingen, Schweiz & Prof. Dr. E. Mönch, Berlin)
    a) Wirkungen und Nebenwirkungen
    Orale Gabe von Benzoat
    Orale Gabe von Phenylbutyrat (Ammonaps®)
    i.v.-Gabe von Benzoat + Phenylacetat (Ammonul®)
    b) Nebenwirkungen
    Bei Überdosierung
    Bedarf an verzweigtkettigen Aminosäuren
    Bedarf an Citrat
    c) Kontrolluntersuchungen
    Diskussion nach jedem Vortrag / Beitrag

Während der Veranstaltung wird zur Mittagszeit eine warme Mahlzeit serviert.

Mit vielen Grüßen,

Ihre
Dieckmann, Mings, Dr. Mönch, Nanakoudis, Schmidt