Salon „Frankfurt + Berlin“ im Hotel MARITIM, Pauluspromenade, 236037 Fulda, 10°° Uhr

Tagesordnungspunkte:

  • Bericht aus dem Vorstand
  • Weihnachtsfeier 19.12.2009 in Berlin
  • Jahresplanung 2010
  • Verschiedenes

Kurz-Protokoll:
Am 31.10.um 10 Uhr 20 eröffnet der Vorsitzende des VfASS, Prof. Dr. E: Mönch, die Mitgliederversammlung und begrüßt alle Anwesenden.
Eine Änderung oder Ergänzung der  Tagesordnung wird nicht beantragt.

Zu TOP 1: Aus dem Vorstand berichtet der Vorsitzende von der im Oktober durchgeführten 1-wölchigen Schulungsfreizeit in Güby, Schleswig-Holstein. Dabei schildert er die die während der Schulung gemachte Beobachtung, dass bei Verwendung der Phe-Werte aus der neuesten Lebensmitteöltabelle mit z.T. erheblich niedriger angegebenen Phenylalaningehalten (z.B. bei Pommes frites) zu erhöhten Phenylalninspiegeln bei den Patienten führt. Er bitte alle Anwesenden auf die Stoffwechselparameter, die von den verabreichten Eiweiß- bzw. Phenylalaninmengen abhängen, besonders zu achten und ihre Erfahrungen mitzuteilen.

In Stellvertretung der Kassiererin des Vereins, Frau Mings, bittet Prof. Mönch alle Mitglieder noch einmal, möglichst am Lastschriftverfahren für die Jahresbeiträge teilzunehmen.

Zu Top 2: Der Vorsitzende gibt bekannt, das die Weihnachtsfeier des Vereins am 19.12. 2009 wie in den vergangenen Jahren in der Kirchengemeinde in der Räuschstr. 18, 13509 Berlin,  stattfindet. Dazu wird separat eingeladen.

Zu Top 4: Hierzu liegen keine Wortmeldungen vor. Prof. Mönch dankt der Firma SHS, Heilbronn, für die Unterstützung bei der Durchführung und Gestaltung der Mitgliederversammlung und der Fortbildungsveranstaltung, sowie der Fa. Swedish Orphan, die die Teilnahme von Prof. Häberle an dieser Veranstaltung ermöglichte.

Der Vorsitzende schließt die Mitgliederversammlung um 10:45 und eröffnet die Fortbildungsveranstaltung (Themen siehe in „Aus Wissenschaft und Forschung“).