Vorstandssitzung 23.03.2009 in Berlin

Mitgliederversammlung 09.05.2009 in Berlin

Hörsaal Stoffwechselzentrum, Charité Virchow Klinikum, Augustenburger Platz 1, 10 Uhr

Tagesordnungspunkte:

  • Bericht aus dem Vorstand (z.B. über Einzugsverfahren der Jahresbeiträge)
  • Jahresplanung 2009:
    Mitgliederversammlung im Herbst 2009 (Schwerpunktthema Harnstoffzyklusdefekte)
    Schulungsfreizeit für Patienten mit angeborenen Stoffwechselstörungen vom 17.10. bis 24.10.2009 in Güby/Schleswig-Holstein
  • Verschiedenes

Kurz-Protokoll:

Der Vorsitzende des Vereins, Prof. Mönch, eröffnet die Sitzung im Anschluss an die Informationsveranstaltung zu der Frage „Behandlung der PKU mit Tabletten?“ um 12 Uhr 45.

Prof. Mönch berichtet, dass die Etablierung des Vereins jetzt auch in Hinblick auf die Anbindung an eine Bank (APO-Bank) abgeschlossen ist. Die Gruppe Harnstoffzyklusdefekte verfügt jetzt über ein eigenes Unterkonto. Den anwesenden Mitgliedern werden Formulare zum Einzug des Mitgliedsbeitrages per Lastschrift vorgelegt.

Hinsichtlich weiterer Aktivitäten des Vereins berichtet Herr Dieckmann von einem für den 23.05.09 geplanten Grillfest und von einem noch nicht terminierten Bowling-Abend.

Vom 17. bis 24. Oktober 2009 wird wieder eine Schulungsfreizeit in Güby durchgeführt. Die Einladungen dazu werden spätestens Anfang Juni verschickt.

Für November 2009 ist eine weitere Mitgliederversammlung des VfASS mit dem inhaltlichen Schwerpunkt „Harnstoffzyklusdefekte“, voraussichtlich in Fulda, geplant. Es wird rechtzeitig dazu eingeladen. (Die Sitzung wurde um 13:15 geschlossen.)